Tiroler-Südtiroler-Küche

Bei der Tiroler-Südtiroler-Alpenküche gehören natürlich Milchprodukte aller Art auf den Speiseplan. Die Milch wird jedoch nicht nur von Kühen erzeugt, auch die Ziegen tragen einen großen Teil dazu bei. Gerade auf den Hochalpinen Wiesen, gibt es sehr viel Ziegenhaltung, da diese in steilem Gelände besser zurechtkommen. Die Milch wird gleich auf den Almen zu Käse und anderen Milchprodukten weiterverarbeitet. Diese Spezialitäten werden natürlich auch in den Küchen gerne für leckere Gerichte verwendet. Jedoch auch Fleisch und Mehlspeisen sind aus diesem Speiseplan nicht wegzudenken. Wir wollen zusammen mit Ihnen viele leckere und deftige Gerichte zubereiten und natürlich wie immer auch gemeinsam genießen.

Haben wir Ihren Appetit angeregt? Eine verbindliche Anmeldung eines Kurses ist an der Kasse bei abt in Ulm möglich oder Sie schreiben uns eine Mail mit Ihrem vollständigen Namen, Ihrer Adresse und Kursnummer/ -name an tavola(at)abt-ulm.de. Sie müssen schnell sein, die Teilnehmerzahl der beliebten Kochkurse ist begrenzt.

Der TAVOLA-Kochkurs beginnt pünktlich um 18:00 Uhr. 

Dieser Kochkurs findet statt:

  • Termine folgen

Kursgebühr liegt bei 89,00 € pro Person.